Wir suchen per 01.01.2019 eine Leiterin/einen Leiter für unseren Mittagstisch. Dieser wird während der Unterrichtszeit jeweils am Montag, Dienstag und Donnerstag angeboten. Die Präsenzzeit umfasst an jedem Tag zwei Stunden.
Zu den Aufgaben gehören die Anwesenheitskontrolle, die Essensausgabe und die Betreuung der Kinder nach dem Essen sowie die Koordination der Einsätze zweier Betreuerinnen.

Anfragen und Bewerbungen können an Peter Wunderlin, Schulleiter, gerichtet werden:
chruezlibach.schulleitung@schulen-aargau.ch, 056 243 03 00 (Anrufbeantworter)

Auszug aus dem Konzept Mittagstisch:

Kompetenzprofil

  • Persönliche Haltung gegenüber Schulkindern und Rolle als Betreuungsperson und im Schulsystem
    • Bewusstsein der Rolle als Betreuende und Erziehende
    • Positive Grundeinstellung gegenüber Kindern, Wertschätzung, Offenheit und Toleranz prägen die Arbeit mit Kindern
    • Beaufsichtigung und Führung der Kinder im Rahmen des Auftrages
    • Bewusstsein als Miterziehende in einem Netz verschiedener Erziehungsbeauftragter/-berechtigter
    • Vernetzung und Zusammenarbeit mit weiteren Erziehungsbeauftragten und –berechtigten, Kenntnis der Funktion und Rolle innerhalb des Netzwerkes
  • Grundkenntnisse der Bedürfnisse von Kindern nach Spiel, Bewegung, Sicherheit in der Beziehung usw.
  • Fähigkeiten im Umgang mit Kindern und zur Führung von Kindergruppen
  • Kenntnisse und Reflexion von Erziehungsstilen und –methoden, Umgang mit Regeln und Grenzen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kindern und in der Zusammenarbeit mit Erziehungsbeauftragten/-berechtigten, Fähigkeiten im Umgang mit Konflikten
  • Selbstkritische Haltung und Fähigkeit, die eigene Arbeit zu überdenken

Pflichtenheft
Die Leitungsperson Mittagstisch ist der Schulleitung unterstellt. Sie ist zuständig für:

  • Gewährleistung der körperlichen und seelischen Gesundheit der Kinder und Konstanz in der Beziehung
  • Essen: Gewährleistung eines gemeinschaftlichen Essens, einer angemessenen Essenskultur und Essverhaltens sowie einer gesunden Ernährung
  • Freizeitbeschäftigung: Gewährleistung einer selbstständigen Freizeitgestaltung, eines breit gefächerten Angebotes an Spielen, Bewegungsaktivitäten und Ruhezonen
  • Gewährleistung eines sozialen Zusammenlebens: Umgang miteinander, Regeln gemeinsam festlegen und einhalten, Strukturen und Grenzen kennen lernen
  • Aufsicht der verschiedenen Aktivitäten, Gewährleistung eines geregelten Ablaufes, Hilfestellung und Schlichtung bei Konflikten
  • Bereitstellen von geeignetem Material
  • Vorbereitung der Räumlichkeiten, Aufräumen
  • Planung und Organisation des Mittagstisches gemeinsam mit dem Betreuungsteam und der Schulleitung, Verantwortung für Wochenablauf, Jahresplanung, Absenzen
  • Führung des Betreuungsteams, Vernetzung mit Schnittstellen wie Lehrpersonen, Hausdienstpersonal und weiteren Schnittstellen
  • Information: Kontakt und Information der Eltern, Informationsaustausch im Team, gegenüber Lehrpersonen und Fachstellen, Schweigepflicht